Olympia Alarmanlagen

Um sich sicher in den eigenen vier Wänden zu fühlen, greifen immer mehr Leute auf eine Alarmanlage zurück. Besonders in den letzten Jahren, in denen die Zahl der Einbrüche gestiegen ist, versuchen viele Wohnungs- und Hausbesitzer Schutz mit Alarmanlagen zu finden.

Auf der Suche nach einer Alarmanlage, die weniger als 200 Euro kostet, sind wir auf die Olympia Alarmanlagen gestoßen. Diese Alarmanlagen verfügen über mehrere Produkte – und zwar über die Basiseinheiten und die Startersets mit Zubehör. Die Basiseinheiten beziehen sich auf die Protect 9030 und die Protect 9035. Der Unterschied zwischen diesen beiden Olympia Alarmanlagen liegt im Jahr, in dem sie auf dem Markt erschienen sind. Die Protect 9030 mit dem schwarzen Gehäuse ist seit 2013 auf dem Markt erhältlich, während die Protect 9035 seit 2015 mit einem weißen Gehäuse auf den Markt kam. Es gibt auch die Startersets, die als Protect 9060 oder 9061 bezeichnet werden. Unterschiede zwischen den Basiseinheiten, zwischen der Protect 9030 und der Protect 9035, liegen nur in der Displaygröße, den beleuchteten Tasten und im USB-Anschluss.

Über welche Funktionen verfügt die Olympia Alarmanlage?

Die Olympia Alarmanlage hat einen sehr großen Bildschirm, der abhängig vom Alarmstatus in verschiedenen Farben leuchten kann. Das hat auch zum Vorteil, dass auf diese Weise Missverständnisse vermieden werden können. Es gibt drei Betriebsarten der Olympia Alarmanlage: den Lautlos-Modus, den Alarm-Modus und den Zuhause-Modus. Bei dem Lautlos-Modus wird im Alarmfall nur die Rufnummer gewählt, die gespeichert ist, d. h. die Sirene wird nicht aktiviert. Beim Alarm-Modus wird sowohl die Sirene aktiviert, als auch die gespeicherte Rufnummer gewählt. Beim Zuhause-Modus wird nur die Sirene aktiviert. Die Alarmanlage verfügt auch über eine Warnfunktion. Darunter versteht man die Funktion der Alarmanlage, den Ladezustand der Batterien zu überprüfen. Somit bleibt dem Nutzer erspart, den Ladezustand ständig selbst zu überprüfen, was nicht nur einen Zeitaufwand darstellt, sondern es könnte auch schwerwiegende Folgen haben, falls man wegen niedrigem Ladezustand eine funktionsunfähige Alarmanlage hat. Eine weitere Funktion stellt die Einzelansage-Funktion dar. Darunter versteht man die Möglichkeit, für jeden Melder eine Ansage aufzunehmen, damit sie später leichter identifiziert werden können. Dank dieser Funktion der Olympia Alarmanlage weiß man immer, wo der Alarm aktiviert wurde, so dass man rechtzeitig in Notfällen entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Stromausfallsicherung ist eine weitere wichtige Funktion, die sehr bedeutungsvoll in Fällen von Stromausfall sein kann.

Vorteile der Olympia Alarmanlage

Die Olympia Alarmanlage hat zahlreiche Vorteile, angefangen schon bei der Installation und Montage. Mit der Anleitung sollte die Installation kein Problem darstellen, denn jeder Installationsvorgang wird schrittweise und sehr verständlich erklärt. Auch die Montage kann dank der Anleitung und allen mitgelieferten Teilen erfolgreich sogar von Laien abgeschlossen werden. Die Olympia Alarmanlage überzeugt auch mit ihrer einfachen Bedienung. Auf der Fernbedienung befinden sich vier beschrifteten Tasten, was auch die Bedienung leicht und fehlerfrei macht. Hervorgehoben ist die SOS-Taste – diese ist für den sofortigen Alarm zuständig. Der nächste Vorteil wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis. Laut den Olympia Alarmanlage Erfahrungen, bezeichnen die Kunden diese Alarmanlage als sehr zuverlässig. Trotz der schon genannten Mängel erfüllt sie ihre Aufgabe zu diesem geringen Preis einwandfrei. Die zahlreichen Funktionen überzeugen eindeutig von der Vielfältigkeit und unterschiedlichen Einsatzbereichen der Olympia Alarmanlage. Als ein großer Pluspunkt zeigt sich die Funktion, die vor niedrigem Ladezustand warnt.

Gibt es auch Nachteile?

Trotz allen genannten Vorteilen und positiven Olympia Alarmanlage Erfahrungen, ist auch ein Nachteil zum Vorschein gekommen. Dieser bezieht sich auf die Tatsache, dass Fehlalarme bei schwachen Batterien möglich sind. Die Batterien konnten schon sehr lange aushalten, sogar bis zu 10 Monate. Zum Glück muss der Batteriestand nicht selbständig kontrolliert werden, da es einen Melder gibt, der bei schwachen Batterien den Nutzer benachrichtigt. Schwache Batterien können nicht nur einen Fehlalarm auslösen, sondern auch einen Panik-Alarm bei den Einwohnern hervorrufen. Dennoch sorgen die Batterien für eine sichere Funktion der Olympia Alarmanlage, falls es zum Stromausfall kommen sollte. Somit ist die Stromversorgung auch in diesen Fällen gewährleistet.

Angebot OLYMPIA Protect 9030 Drahtloses GSM Alarmanlagen-Set
Olympia Protect 9061 Funk-Alarmanlage Super Set ✓ GSM Smat mit...
Premium Pack Olympia Protect 59072 Tür-/ Fensterkontakt 6 Stück für...

Worauf sollte ich beim Kauf einer Olympia Alarmanlage achten?

Eine große Hilfe beim Kauf einer Olympia Alarmanlage könnten die Meinungen von anderen Kunden sein. So machen Sie sich ein Bild davon, was die Alarmanlagen können und was ihre Vor- und Nachteile sind. Da auch der Preis beim Kauf häufig entscheidend ist, sollten Sie sich auf verschiedenen Seiten über die aktuellen Preise informieren. Mit etwas Glück können Sie bald auch selbst positive Olympia Alarmanlage Erfahrungen machen. Trotzdem sollten Sie nicht sparen, wenn es sich um die eigene Sicherheit handelt. Es ist immer besser ein bisschen mehr Geld auszugeben, als „doppelt zu kaufen“. Da wir heute in einer multimedialen Welt leben, stehen uns alle Informationen im Internet zur Verfügung. Sie können sich über alles informieren – so auch über die Olympia Alarmanlage Erfahrungen von anderen Nutzern. Antworten auf mögliche Fragen können Sie auf bekannten Test-Seiten finden. Viele Hersteller bieten auch eine Art Online Community für Ihre Kunden an und beantworten dort eventuelle Fragen. Ein weiteres Kaufkriterium könnte für viele jedoch nicht so wichtig sein. Jedoch können auch das Gewicht und die Farbe für potenzielle Käufer entscheidend sein. Die Alarmanlage sollte auf jeden Fall leicht sein, damit man sie auch mitnehmen kann. Die Auswahl der Farbe wäre eher eine Sache der subjektiven Natur. Wenn Sie eine Olympia Alarmanlage online kaufen, ersparen Sie sich den Zeitaufwand, mit dem Sie in herkömmlichen Geschäften rechnen müssen. Deshalb ist ein schneller Versand der gewünschten Alarmanlage vorteilhaft.

Der aktuelle Preisvergleich bei der Olympia Alarmanlage

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf einer Olympia Alarmanlage wäre natürlich der Preis. Doch was kostet solch eine Alarmanlage? Da es verschiedene Modelle dieser Alarmanlage gibt, so unterscheiden sich auch die Preise voneinander. Eine Olympia Alarmanlage bekommen Sie schon ab 50 Euro. Zu diesem Preis bekommen Sie eine integrierte Telefonwahleinheit, großes beleuchtetes Display, Displaybeleuchtungsfarbe in Blau oder Gelb. Die Modelle über 50 Euro bieten selbstverständlich noch weitere Möglichkeiten. Alle Alarmanlagen können erweitert werden, zum Beispiel mit einem Wasser- oder einem Rauchmelder. Weitere Erweiterungsteile können beispielsweise eine Außensirene, zusätzliche Fernbedienung oder Tür- und Fensterkontakte sein, abhängig von der Raumfläche, die überwacht wird.

Fazit über die Olympia Alarmanlage

Die Olympia Alarmanlage Erfahrungen überzeugen nicht nur mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch mit vielfältigen Vorteilen. Mit einem geringen Preis von unter 200 Euro bietet sie einen sehr zuverlässigen Schutz. Dank den zahlreichen Funktionen, wie zum Beispiel der Warnfunktion, der Einzelansage-Funktion oder der Stromsicherung, hebt sich die Olympia Alarmanlage deutlich von den anderen Marken ab. Sie begeistert auch mit dem Lieferumfang. Die mitgelieferten Teile reichen dafür aus, einen kleineren Wohnraum abzusichern. Jedoch stellt das kein Problem dar, da sich diese Anlage auch erweitern lässt, so dass sie auch größere Flächen absichern kann. Insgesamt überzeugen die Olympia Alarmanlage Erfahrungen. Sie ist preiswert und zuverlässig, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Da diese Alarmanlagen schon ab 50 Euro erhältlich sind, sollten Sie sich beim Kauf keine Gedanken machen, denn das Gefühl der Sicherheit in eigenen vier Wänden ist unbezahlbar. Heutzutage sind Alarmanlagen kein Luxus mehr, sondern die ideale Möglichkeit, sich und sein Eigentum zu schützen.

Letzte Aktualisierung am 31.07.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


ähnliche Beiträge